Ansicht und Aussicht – Fiktive Szene

fiktiveszene-b1
fiktiveszene-b4
fiktiveszene-b2
fiktiveszene-b1 fiktiveszene-b4 fiktiveszene-b2

Die Arbeit sollte an die Persönlichkeiten erinnern, die um die Mitte das 19. Jahrhunderts im Sohloß Babelsberg gelebt und gearbeitet haben. Dies waren neben den Mitgliedern der königlichen Familie u.a. Schinkel, Lenné und Fürst Bismarck. Von ihren originalen Portraitbüsten aus dem Depot der Stiftung Preußische Sohlösser und Gärten Berlin-Brandenburg wurden Papierabformungen angefertigt und in der Installation durch Papierkugeln ergänzt.
Auf ihnen waren Briefzitate der Protagonisten zu lesen. Die Kugeln konnten gerollt werden.

Fiktive Szene. 2002
Papier, Stahl, Büttenpapier (Abformungen)
H max. 180 cm
Installation im ehemaligen Speisesaal,
Schloß Babealsberg, Potsdam
Gesamt- und Detailansicht