Ansicht und Aussicht – Bausteine

bausteine-b1
bausteine-b2
bausteineb4
bausteine-b3
bausteine-b1 bausteine-b2 bausteineb4 bausteine-b3

Schloß Babelsberg und die Parkbauten stammen aus dem historisierenden Baukasten des 19. Jahrhunderts.
Anstelle des Turmwächterhauses, das einst neben dem Flatowturm stand, wurden überdimensionale Teile eines Steinbaukastens plaziert, wie sie im 19. Jahrhundert von Kindem zum Spielen, aber auch von den Architekten der Epoche für den Modellbau benutzt wurden.
Das Turmwächterhaus hat man 1945 abgetragen und als Baumaterial verwandt.
Wahrend der Ausstellung wurde den Parkbesuchern Gelegenheit gegeben, an der gleichen Stelle auf spielerische Welse neue Architekturen entstehen zu lassen.

Bausteine. 2002
Sperrholz, Farbe
H max. 100 cm
bespielbare Installation am Platz des ehemaligen Turmwächtarhauses im Park Babelsberg,
Potsdam
Quelle: Anker-Steinbaukasten, um 1870